Baumstumpf entfernen – Wurzelstock ausfräsen

Manchmal richten Bäume mit ihren Wurzeln erheblichen Schaden an,  Da werden Gehsteige angehoben, Abwasserrohre und sogar Gebäude beschädigt.


Wurzelstock entfernenMit der Fällung ist es nicht getan, wenn der Wurzelstock verstärkt austreibt und Wurzelschösslinge zu neuem Leben erwachen. Dann hilft nur, den Wurzelstock komplett zu entfernen. Das geschieht mit einer Stubbenfräse. Mit ihrer Hartmetall bestückten Scheibe fräst sie den Wurzelstock samt Hauptwurzeln heraus.

In Privatgärten kommt meist eine kleine, handgeführte Wurzelfräse zum Einsatz. Bei kleineren Bäumen und Sträuchern kappen wir die Hauptwurzeln und ziehen den Wurzelstock mit einer Motor-Seilwinde heraus.

Stubbenfräse

Typisches Einsatzgebiet der Motorwinde sind alte Hecken. Allerdings muss sicher sein, dass beim herausziehen der Wurzeln angrenzende Mauern, Gehwege oder Einfassungen keinen Schaden nehmen. Wichtig ist dabei, dass die Bäume nicht bodennah gefällt sind, sondern noch möglichst hohe Stämme stehen bleiben, um eine Hebelwirkung zu haben.